Tannenspender 2018:

D'Chrüter-Zonft werd onderstötzt vo:

-Gemeinde Hergiswil

Metallbau Willisau

Hans Lustenberger, Metallbauer, Kirchbühl, 6133 Hergiswil

Weitere Untersützung ist sehr willkommen.

Hauptversammlung 31.10.2017

 

Schützenhaus Mühlematt 20.10 Uhr

 

 

 

Begrüssung der 19 anwesenden Zünftler

 

Herzlichen Dank an Priska und Hans für die  feine hausgemachte Bündner Gerstensuppe und der         schmackhaften Napfwurst aus der Dorf Metzg!

 

 

Rückblick: der Oberchrüter Gregor streift in kurzen Zügen die         Aktivitäten 2017                                                                        Tolle Dorffasnacht im verflossenen Jahr

 

                                      Schöne Anlässe

 

 

 

Kassenbericht: der Chlöderchrüter Elvira berichtet über den Kassenstand:

                Info an alle Chrüter Zönftler: 

                Aufwände werden von Chlöderchrüter mit Beleg vergütet.

 

                Spenden sind stets willkommen

 

                Die Arbeit von Chlöderchrüter Elvira wird mit Applaus verdankt

 

 

 

Statuten: der Oberchrüter liest die Statuten vor und erläutert die einzelnen Punkte.

 

                Die Statuten werden von den Versammelten einstimmig genehmigt

 

                Die Statuten sollen von Schriibichrüter Helen auf der Homepage aufgeschaltet           .               werden nach der Bereinigung durch Oberchrüter Gregor.

 

 

 

Mutationen/Wahlen: der Vorstand stellt sich wieder komplett zur Verfügung.

 

                Der Oberchrüter dankt im Namen des Vorstandes für das Vertrauen.

 

 

 

Jahresprogramm:

 

                Basteln: für Tagwache, „Küblete Peter und Philipp präsentieren eine tolle Idee

 

                Vorgesehen Basteln: Samstag 3. Februar 2018,

 

                Madlen, Sandra, Daniela helfen Kindern in Begleitung eines Elternteils

 

               

 

                Flyer an Eltern von Kids mit Zeitplan wird von der Gruppe Küblete entworfen.

 

               

 

                Dekoration Dorf: wird von den Verantwortlichen selber geplant und aufgehängt

 

 

 

                Musikwagen: wird zwischen Weihnachten und Neujahr in Stand gestellt.

 

 

 

                Tagwache Frühstück in MZH durch SVKT.

 

 

 

Fasnachtsprogramm 2018:          erläutert durch Oberchrüter Gregor

 

                                                               So ähnlich wie gehabt 2017 ;-)

 

                Tanneschleipfete:          beibehalten wegen Tradition, Zeitplan einhalten

 

                Werbung :                         Flyer, Gratis Postkarten, Whats App

 

                Getränke:                          Gratis am Strassenrand

 

                               Kostenpflichtig ab Kreuzplatz

 

                               Verkauf ab Zonft Chochi

 

 

 

                Flash Mop: Wie Leute Mobilisieren?     Dubach Markus fragen durch WIsu Bammert

 

               

 

                Grätsch: ab 21.00 Uhr im Rest. Kreuz und Alphütte

 

                               Gruppen für Grätsch animieren

 

 

 

 

 

Homepage:             Sponsoren erwähnen

 

                               Statuten veröffentlichen

 

                               Jahresprogramm aufschalten

 

 

 

Jahresbeitrag:  bei Betrag von Jahr ohne 2000, = 2017 Fr. 17.00; 2018 Fr. 18.00

 

                               Von den Anwesenden wird der Betrag an der GV eingezogen

 

                               Die restlichen Zönftler kriegen einen Einzahlungsschein.

 

 

 

Versicherung: geht nochmals als neue Anfrage zurück an Markus Kunz

 

                               Der Vorstand wird entscheiden

 

 

 

Diverses:            Hans orientiert über die Wybermühle oder eben „Chrütermühle“

 

                          Wir sind alle begeistert von seiner Vorstellung und bieten Handreichungen an.

 

               

 

                          Gruppe Tourismus wird eingeladen wieder so aktiv mit dabei zu sein.

 

 

 

 

 

 

 

Der Schriibi Chrüter

 

Helen Kaufmann

 

Hauptversammlung 31.10.2016, 20.16h

 

Schützenhaus Mühle

 

 

 

1.Begrüssung durch Oberchrüter Gregor Kunz

 

Gregor dankt den Gastwirten Priska und Hans für das Gastrecht.

 

Miete frei, Getränke zu Gunsten Schützenhaus

 

2.Bestellung            Büro:

 

Stimmenzähler.     Priska Lustenberger

 

                                               Schriibi:                Helen Kaufmann

 

3.Rückblick:

 

Ziel gelungen:         Fasnacht in Hergiswil beleben, gemeinsam verbringen

 

                             Dorfdeko mit Bänder

 

Donnerstag:            Umzug Menzberg, kalt, windig, schööön

 

Freitagabend:          Rest. Kreuz, chli höckle

 

Samstag                Tanneschleipfete, mit Kaffee Wurst ab Zunftwagen,

 

                              Höhenfeuer für Kinder mit Isidor

 

                              Versteigerung der Eule und der Tanne Erfolg

 

                              Intere Party bei Luki, echte Fasnacht

 

Sonntag:                 Gottesdienst mit Änzischränzer, Predigt von Helen Kaufmann

 

                              NM. Umzug je nach Lust in Altishofen, Dagmersellen, Ettiswil

 

                                   Besuch bei Raffi Müller im Spital

 

Montag:                   Dörfliball

 

Dienstag:                 Tanneschleipfetet in Luthern, Regen, überfüllte Beizen,

 

4. Kasse:                 Chlöderchrüter hält kurz und knapp fest:

 

Einnahmen: Fr.      3297.50

 

Ausgaben:    Fr.       1089.70

 

Saldo:            Fr.+    2207.80

 

Anmerkung Madlen: Peter will in Zukunft Einachser an Zunft verkaufen

 

5. Jahresprogramm:

 

JEDE CHA, NIEMER MUES, ABER ALLI SETTE!!!

 

Mittwoch vor Schmudo: Tagwach Krachmaschinen bauen

 

Schmudo:    Tagwache 5.00 Uhr

 

                   NM: Göiggle im St. Johann

 

Freitag:         Rest. Kreuz ond wiiter,…

 

Samstag:      Tanneschleipfete Tanne Philipp Kuoni

 

Sonntag:       Umzug nach Lust und Laune

 

Montag:         Dörfliball

 

Dienstag:      Tanneschleipfete Luthern

 

 

 

Kreation WC Wagen: Fuschti Chrüter Hans und Peter sind dran

 

Holzschnitzer:        Erni Termin fixiert

 

Stubete:                 im Kreuz wird abgesprochen

 

Bar:auf                   Kreuzplatz bis 22.00 Uhr ev. von Änzischränzer

 

Preise:                   Tee mit Fr. 4.00 / ohne Fr. 2.00

 

      Würste an Kinder an Isidors Feuer gratis

 

Anregung Isidor:      Schnitzelbänke selber kreiieren

 

                  Rahel, Nathi, Lydia, Dori, Helen,…. Sprechens ich selber ab

 

            GRÄTSCH US DE CHRÜTERCHOCHI

 

            S NÖISCHTE VOM AUTO OND VERGANGNE

 

 

 

Termin für Rückblick Fasnacht erwünscht!

 

Nach Absprache

 

 

 

Ausblick 2018 :5 Jahre Chrüterzonft- Umzug?

 

 

 

6.Festlegung Jahresbeitrag        Fr. 16.00 /17.00

 

 

 

7. Diverses:

 

            Gründung Verein: Bedingung: Name, Sitz, Organ, Versicherung

 

            Vorschlag Oberchrüter: Statuten Entwurf

 

Abstimmung:          Gründung Verein:             Einstimmig

 

Genehmigung Statuten:  Einstimmig

 

            Abklären und Überarbeiten Matthias Kunz

 

            Versicherung durch Markus Kunz

 

Bestellung Vorstand:        Oberchrüter:          Gregor Kunz-Bieri

 

                                               Chlöder Chrüter:   Elvira Wiprächtiger-Duss

 

                                               Schriibi Chrüter:    Helen Kaufmann-Ziswiler

 

                                               Einstimmig

 

Einladung Mi. 2.11. Chrüter Kreuz Eröffnung Adrienne und Stephan Portmann,

 

                                               

Anmerkung für Werbung Neumitglieder:  Helä Oktober 2017

 

Helä Februar. Tanneschleipfete

 

            15.00 Uhr    Start Birrer Holz AG

 

            17.00 Uhr    Zettel Halle

 

18.00 Uhr    Eintreffen Dorf

 

18.30 Uhr Schnitzen auf dem Dorfplatz

 

                        Versteigerung durch? Gregor fragt Stefan Schärli.

 

Schluss: Gregor dankt Hans und Peter den Oberfuschti herzlich für Ihr grosses Engagement mit einem Zylinder Mäher.

 

 

Schluss GV 2016 22.17h

 

 

 

 

 

Im Anschluss geniessen alle noch eine feine Kürbis Suppe, Wienerli und das ein und andere mit oder ohne Güx

Einladung

 

              GV Chrüterzonft

 

31.10.2016

 

Schützenhaus Mühlematt

 

Pünktlich 20.16h

 

Verpflegung Suppe und Wurst

 

Mitbringen: Närrische Ideen

 

Volle Büchse (Dose) nach eigenem Gusto

 

Appetit auf Fasnacht 2017

 

und mehr….